Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2010
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 1.023 (9)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Schälchen Rucola je 250 g
4 Becher Hüttenkäse
2 Becher saure Sahne
500 g Tomate(n)
1 Handvoll Parmesan oder Pecorino, frisch gerieben
1/2 TL Pfeffer
1 EL Brühe, gekörnte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rucola putzen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten halbieren und mit einem Löffel das Innere entfernen (wässert zu sehr - wer es mag, kann es aber mit reinschneiden). Die Tomatenhälften klein würfeln, Hüttenkäse, saure Sahne und geriebenen Käse dazu geben. Mit Brühe und Pfeffer würzen.

Tipps: Wer mag, kann noch klein gehackte Zwiebeln (ich nehme dann rote) dazugeben, dann ist es herzhafter.
Habe es auch schon einmal mit zusätzlich einer Handvoll getrocknete Tomaten gemacht, war auch sehr lecker.

Man kann die Grundidee vielfältig variieren. Im Sommer zum Grillen toll oder einfach mal zu Pell- oder Backkartoffeln.