Fruchttorte ohne Zucker

Fruchttorte ohne Zucker

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zuckerfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 01.11.2010



Zutaten

für
300 g Mehl
170 g Margarine
etwas Dicksaft (Agavendicksaft) oder Honig oder
Süßstoff, flüssiger
500 ml Milch
1 Paket Puddingpulver
500 g Früchte, frisch oder TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Margarine und Agavendicksaft verkneten, bis ein Teig mit der Konsistenz eines Mürbeteiges entsteht. In einer flachen Form (z. B. eine Quicheform) an den Boden und den Rand drücken. Bei ca. 200°C 15 - 20 min. backen.

Dann den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, ebenfalls mit ca. 2 EL Agavendicksaft süßen. In den gebackenen Teig gießen und die Früchte darauf verteilen. Bei tiefgefrorenen Früchten bald verzehren, da der Kuchen sonst sehr matschig wird.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

möhrchen13

Der Kuchen ist übrigens auch prima vegan machbar mit Sojamilch!

05.04.2012 20:38
Antworten
möhrchen13

Hey, eigentlich brauchst du ja keinen Tortenguss, weil du ja den Pudding unter dem Obst hast... Ich nehm so etwas eh nie, weils meit mit Gelatine ist und ich mich mit Agar Agar nicht so gut auskenne... Aber theoretisch-klar, geht alles ohne Zucker! LG, Möhrchen13 (ehemals lukastherabbit)

05.04.2012 20:36
Antworten
Krümelesser

Hallo Lukastherabbit, wie steht es denn mit Tortenguss? Angenommen, ich bereite ihn einfach anstatt mit Fruchtsaft mit Tee oder so zu, dann ists ja immernoch Zuckerfrei, nicht? Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Krümelesserin (die bald auf Zuckerfrei ist...)

09.09.2011 08:35
Antworten