Minestrone


Rezept speichern  Speichern

herzhaft , würzig , lecker!!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.11.2010



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Staudensellerie
1 Karotte(n)
1 Kartoffel(n)
1 Zucchini
30 g Bohnen, grüne
50 g Erbsen, TK
1 TL Tomatenmark
½ Dose Pizzatomaten
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
viel Pfeffer aus der Mühle
1 Liter Hühnerbrühe
40 g Nudeln, kleine
n. B. Petersilie, gehackt
etwas Parmesan, gehobelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehe fein schneiden. Die Selleriestange und Karotte putzen, längs halbieren und in dünne Stücke schneiden. Die grünen Bohnen putzen, in 3 cm lange Stücke schneiden.

Das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zugeben und anschwitzen. Sellerie, Karotte und Zucchini zugeben und weitere 5 min. anschwitzen. Tomatenmark und Pizzatomaten einrühren, würzen. Die Brühe zufügen, zum Kochen bringen und 15 min. bei mittlerer Hitze garen.

Das restliche Gemüse, Petersilie und Nudeln zufügen, weitere 10 min. garen. Danach abschmecken und in Suppentassen oder -tellern anrichten, mit Parmesan bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Monika, danke für den Hinweis! Die Petersilie ist jetzt in der Zutatenliste. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

21.12.2018 10:58
Antworten
movostu

Die Petersilie fehlt in der Zutatenliste. Hat mir sehr gut geschmeckt, brauchte allerdings etwas mehr Brühe. Gruß movostu

21.12.2018 07:44
Antworten