Maronitorte


Rezept speichern  Speichern

herbstlich

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

1800 Min. simpel 31.10.2010



Zutaten

für
200 g Zucker
150 ml Öl, neutrales
300 g Mehl
4 EL Kakaopulver, instant (Kaba)
½ Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
4 Ei(er)
500 ml Sahne
100 g Zucker, oder entsprechend flüssiger Süßstoff
200 g Püree, Kastanien-/Maronipüree
2 Pck. Sahnesteif
Kuchenglasur, (Schokoglasur)
Mandelblättchen, gem. Nüsse...

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Tag 6 Stunden Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 10 Stunden
Zucker mit Öl und Eiern schaumig schlagen. Mehl, Kabapulver, Backpulver und eine Prise Salz dazurühren. In eine 26cm Springform füllen und bei 180 Grad ca. 40-45 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme 500 ml Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Zucker oder Süßstoff unterrühren. Das Kastanienpüree unterheben.

Den Kuchen 1 mal durchschneiden und mit der Maronimasse füllen. Torte mit der Schokoglasur bestreichen und evtl. mit ger. Mandelblättchen oder gem. Nüssen bestreuen. Einige Stunden kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.