Buttermilchkuchen mit Walnussdecke


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.64
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.10.2010 6322 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

510 g Mehl
300 g Zucker
1 ½ Pck. Backpulver
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
390 ml Buttermilch

Für den Belag:

240 g Walnüsse
210 g Zucker
350 ml Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
6322
Eiweiß
135,59 g
Fett
225,57 g
Kohlenhydr.
924,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober– und Unterhitze). Zucker, Mehl, Backpulver, Ei, Salz und Buttermilch gut verrühren, auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Die Walnusskerne zerhacken, mit dem Zucker mischen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen dann 30 – 35 min goldgelb backen.
Die Sahne vorsichtig und gleichmäßig darauf verteilen und weitere 5 – 10 min backen. Die Sahne muss eingezogen und die Walnüsse braun sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tatibubu

Super leckeres und einfaches Rezept. Habe Dinkelvollkornmehl genommen und noch eine paar Blaubeeren hinzugefügt. Ausserdem Xucker statt Zucker. ...hat dann weniger Kalorien und schmeckt trotzdem sehr lecker! Werde ich öfters backen. ..im Sommer bestimmt lecker zu eine Kugel Vanilleeis und frische Erdbeeren!

03.02.2018 20:09
Antworten
Userfix

Total lecker und absolut einfach zu machen. Toll. Absolut fluffig. Macht süchtig. Ich habe Vollkornmehl genommen. Passt prima. Danke für das schöne Rezept.

09.09.2017 20:54
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Sparky, in der Rezeptbeschreibung steht: "Zucker, Mehl, Backpulver, Ei, Salz und Buttermilch gut verrühren, auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen." Das ist eindeutig, und die Menge der Zutaten passt auch dafür. Manchmal backen User ein Rezept mit einer kleineren Menge in der Springform und stellen dann ein Foto ein. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

01.09.2017 17:15
Antworten
Sparky70

Ist das Rezept für ein Blech oder für eine Springform?

01.09.2017 14:53
Antworten
Toraigh

Was für ein super lockerer und vorallem leckerer Kuchen. Die Walnussdecke ist der Hammer. Habe das Rezept auch schon weiterempfohlen. Vielen Dank für das Rezept. Bild ist hochgeladen. Grüße Heike.

16.07.2016 18:41
Antworten
steini07

Mhm, superlecker und mit Biss! Sehr gut!

17.06.2012 10:09
Antworten
kitzekatz

Sehr lecker, schnell gemacht und richtig saftig. Gibts jetzt öfter .

20.01.2012 09:53
Antworten