Kokoskuchen fürs Blech ohne Sahne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 31.10.2010 4938 kcal



Zutaten

für
4 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Zucker
3 Ei(er)
500 ml Buttermilch
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
2 Tasse/n Kokosraspel
1 Tasse Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
4938
Eiweiß
91,23 g
Fett
101,64 g
Kohlenhydr.
898,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Mehl, 2 Tassen Zucker, Eier, Buttermilch, Backpulver und Vanillezucker mixen. Dann alles schön auf dem Blech verteilen.

Dann die Kokosraspel und 1 Tasse Zucker mischen (z. B. mit einem Schüttelbecher) und dann über den Kuchenteig verteilen. Bei ca. 180 – 200°C (Ober-/Unterhitze) backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nicci0402

Leider ist die Backzeit nicht angegeben

07.11.2019 18:02
Antworten
Kijazze

Der Kuchen schmeckt gut, ist aber im Vergleich zur Version mit Sahne eher trocken. Ich habe ihn in einem kleinen, hohen Backblech gebacken wodurch je 1/2 Tasse Zucker und Kokos gereicht hätten. Was ich mir gut vorstellen könnte wären Kojosraspeln im Teig. Bild ist unterwegs.

02.10.2016 22:02
Antworten