Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2010
gespeichert: 130 (0)*
gedruckt: 2.343 (1)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Brombeeren
250 g Holunderbeeren
400 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Flasche Rotwein, trockener, z.B. Dornfelder
1 Flasche Schnaps, (Korn oder Wodka (38%))

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brombeeren und die Holunderbeeren waschen, verlesen und in einen Topf geben. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und mit dem Rotwein auffüllen. Zum Kochen bringen und einige Minuten köcheln lassen (nicht zu lang), vom Herd nehmen und 24 Stunden ziehen lassen.

Am nächsten Tag alles mit dem Schnaps vermischen, durch ein Tuch filtrieren (die Beeren nicht ausdrücken!) und den Likör in Flaschen füllen.

Die Menge ergibt ca. 3 0,7 Liter Flaschen.

Dieser Likör schmeckt auch mit anderen Früchten sehr gut, z.B. mit Sauerkirschen oder Pflaumen.