Chicoreesalat


Rezept speichern  Speichern

leicht, mit einer fruchtigen Note

Durchschnittliche Bewertung: 3.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 29.10.2010



Zutaten

für
3 Chicorée, ca 500 g

Für die Sauce:

1 kleine Zwiebel(n), rot
½ TL Senf, milder
1 EL Honig, flüssiger
3 EL Essig (z. B. Balsamico Bianco, Kräuteressig oder Weißweinessig)
9 EL Olivenöl
2 Orange(n), Saft davon (ca. 9 EL)
Salz und Pfeffer, weißer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Äußere unschöne Blätter vom Chicoree entfernen und den Chicoree in Scheiben schneiden, oben etwas großzügiger, unten feinere Scheiben. Den geschnittenen Chicoree in ein lauwarmes Wasserbad geben, um ihm Bitterstoffe zu entziehen.

Währenddessen die Sauce zubereiten: Die Zwiebel fein hacken, dann alle Zutaten für die Sauce am besten in einen Schüttelbecher geben und gut schütteln.

Den Chicoree mit kaltem Wasser abspülen und trocken schleudern. Sauce und Chicoree vermengen und den Salat genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gonegal

Viel zu viel Öl, ziemlich geschmacklos das Ganze

17.08.2021 12:16
Antworten
kernsachse

Habe dieses Heute probiert. War viel zu viel Öl nach meinen Geschmack. 1 bis 2 Esslöffel hätten da gereicht.Ansonsten ist das Rezept brauchbar und Ausbaufähig.

10.01.2012 17:53
Antworten