Schnelle Zimtmuffins


Rezept speichern  Speichern

ergibt 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.10.2010



Zutaten

für
250 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Zucker
2 TL Zimt
½ TL Ingwerpulver, evtl.
2 Ei(er)
100 ml Öl
200 ml Buttermilch
1 EL Zucker
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Mehl, Backpulver, braunen Zucker, 1 TL Zimt und Ingwer mischen. Eier, Öl und Buttermilch verrühren. Die Mehlmischung unterrühren.

Den Teig in ein gefettetes Muffinblech füllen. Die Oberfläche etwas andrücken. Den Rest Zimt und Zucker mischen, darauf streuen. Im auf 175°C vorgeheizten Ofen ca. 15 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zimtsternchen2

Finde das Rezept super. Der Teig ist schnell gemacht und die Zutaten hat man auch immer im Haus. Backe die Muffins nun schon das zweite Mal, allerdings ohne Buttemilch... Diesmal hab ich noch einen Apfel gewürfelt und untergührt. Die Muffins sind sehr saftig und werden auch nicht so schnell trocken. :-) LG Jenny

21.07.2012 23:24
Antworten
pinktroublebee

Klar, das dürfte kein Problem sein - hab ich auch schon öfters gemacht. Lg Sarah :)

17.10.2011 17:40
Antworten
christine73

Kann man die Muffins auch mit Milch anstatt mit Buttermilch machen? Gruess,chris

05.10.2011 20:23
Antworten