Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2010
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 147 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n), fein gehackt
500 g Hackfleisch vom Huhn (Hühnerragout), mageres
2 TL Paprikapulver
1/4 TL Cayennepfeffer
30 g Brösel (Brotkrumen), frische
60 ml saure Sahne
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer, weißer
  Öl zum Braten
2 große Kartoffel(n), neue, in dünne Scheiben geschnitten
8 Scheibe/n Baguette(s), dicke Scheiben
 evtl. Butter
1 kleine Paprikaschote(n), rot, grün oder gelb, in dünne Ringe geschnitten
 n. B. Gewürzgurke(n), abgetropft, in dünne Scheiben geschnitten
 n. B. Mayonnaise
 evtl. Kräuter, frische zum Garnieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerragout gibt es beim Fleischer oder man kann es selbst herstellen. Dazu kauft man gehäutete Hühnerschenkel oder Hühnerbrustfilets, entfernt überschüssiges Fett und Sehnen. Dann schneidet man das Huhn in Würfel und gibt es in die Küchenmaschine, bis es fein gehackt ist.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 - 4 Min. weich und goldbraun anschwitzen. Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen. Hackfleisch, Paprika, Cayennepfeffer, Brotkrumen, Sahne, Salz, Pfeffer und Zwiebel in einer Schüssel gut verkneten. Aus der Masse 4 Frikadellen formen.

In einen mittelgroßen Topf 2 cm Öl füllen und mäßig erhitzen. Die Kartoffelscheiben mit Küchenkrepp trocken tupfen und portionsweise 2 - 3 Min. goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Abgedeckt warmhalten.

Eine Pfanne oder einen Grillteller erhitzen und reichlich mit Öl auspinseln. Die Frikadellen von beiden Seiten ca. 3 - 4 Min. goldbraun und gut durchbraten.

Die Baguettescheiben toasten und evtl. buttern. Auf 4 Scheiben die Kartoffelchips so auflegen, dass sie überlappen. Mit Paprikascheiben, einer Frikadelle und Gurken belegen. Mayonnaise darauf geben. Mit einer Scheibe Brot abdecken, evtl. mit frischen Kräutern garnieren.