Bewertung
(24) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2010
gespeichert: 602 (3)*
gedruckt: 2.747 (20)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Ravioli, (Rucola-Ricotta-Ravioli)
Kirschtomate(n)
4 TL, gehäuft Butter
1 TL, gestr. Salz
  Pfeffer
 n. B. Knoblauchzehe(n), durchgepresst
4 EL Pinienkerne
 etwas Zucker
Chilischote(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rucola-Ricotta-Ravioli (fertig gekauft) bissfest kochen. Die Kirschtomaten klein schneiden.

In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Kirschtomaten darin mit Salz, Knoblauch, Pfeffer, gehacktem Chili (nach Bedarf) und Zucker verrühren und kurz ankochen.

Nebenbei in einer trockenen Pfanne die Pinienkerne goldgelb anrösten.

Die Ravioli mit zu den Tomaten geben und alles gut durchschwenken, dann auf die Teller verteilen. Mit den Pinienkernen bestreut servieren.