Europa
Vegetarisch
Schnell
einfach
Deutschland
Braten
Snack
Kinder
Resteverwertung
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Kräuterküchlein

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.10.2010



Zutaten

für
200 g Quark (Rahmquark)
50 g Crème fraîche
4 EL Mehl (Weizenvollkorn-)
2 Eigelb
2 Eiweiß
2 EL Kräuter, gemischte, gehackte
etwas Salz und Pfeffer
50 g Feta-Käse, zerkrümelt
etwas Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rahmquark in einem Tuch gut ausdrücken. Mit Mehl und Eigelb gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter und Feta-Käse unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Etwa 1 EL Teig hineingeben, etwas flachdrücken und von beiden Seiten goldgelb backen. Die übrigen Küchlein auf die gleiche Weise zubereiten.

Mit einem Klecks Crème fraîche servieren.

Dazu passt Blattsalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.