Gemüse
Hauptspeise
Europa
Party
Schnell
einfach
Schwein
Schweiz
Kinder
Mehlspeisen
Überbacken
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Schweizer Schinkentorte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.10.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
2 große Ei(er)
1 Prise(n) Salz
500 ml Milch
2 cl Weinbrand
Fett, zum Braten

Für die Sauce:

1 kl. Dose/n Tomate(n), püriert
Salz
Pfeffer, weiß
1 Prise(n) Oregano
1 Eigelb

Außerdem:

250 g Schinken, gekocht, in Würfel geschnitten
50 g Käse, Emmentaler, gerieben
20 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zutaten für den Teig verrühren und etwas ruhen lassen.
Fett erhitzen und etwa 6-8 gleichgroße Eierkuchen backen.

Tomaten und Gewürze in einen Topf geben und bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Mit Eigelb legieren.
Auf den Boden einer feuerfesten Form einen Eierkuchen legen, Tomatensauce darüber streichen. Dann etwas Schinken darüber geben. Dann wiederholen, bis der Vorrat verbraucht ist. Obenauf mit Käse bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Dann in den vorgeheizten Backofen (200 Grad, untere Schiene) stellen und ca. 8 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.