Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2010
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 609 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2008
492 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

Eigelb
125 g Puderzucker
500 ml süße Sahne
Vanilleschote(n)
4 cl Rum
75 g Blockschokolade
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blockschokolade in kleine Schokostückchen hacken bzw. mit einem scharfen Messer abschaben. Das Mark der Vanilleschote auskratzen.

Eigelb und Zucker über einem Wasserbad cremig schlagen. Anschließend kalt rühren. Blockschokolade, Vanillemark und den Rum unter die erkaltete Creme rühren. Anschließend die Sahne steif schlagen und unterheben.

Das Ganze in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform füllen. Über Nacht gefrieren lassen.

Ich serviere es in Scheiben geschnitten mit Eierlikör. Darüber reibe ich noch ein wenig von der Blockschokolade.