Gyros - Calzone


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.10.2010



Zutaten

für
1 Pck. Pizzateig mit Tomatensoße, aus dem Kühlregal
500 g Schweinefleisch, geschnetzeltes (Gyros)
150 g Salat (Weißkrautsalat)
150 g Salat (Rotkrautsalat)
250 g Tzatziki
1 Eigelb
1 Pck. Käse, gerieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Fleisch in einer Pfanne anbraten. Währenddessen den Teig etwas ausrollen und in der Mitte teilen, die Ränder mit etwas Eigelb bestreichen und in der Mitte Tomatensoße verteilen (etwas Soße überbehalten).

Das gebratene Fleisch auf beide Pizzen verteilen, jeweils nach Belieben Weiß- und Rotkrautsalat, Tzatziki und Käse darauf verteilen.

Vorsichtig zuklappen, (manchmal muss man den Teig ein wenig ziehen), die restliche Tomatensoße und den Käse darauf verteilen. Nach Packungsanweisung backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rattentown

... leider nicht mein Ding, verdammte Sopperei... die ganze schwere Füllung mit dem Teig umzuklappen, echt schwierig. Falls ich dieses Rezept wieder einmal zubereite, dann als Pizza, wenn schon Fertigteigpizza...schade, für mich kein gutes Rezept....

22.10.2021 18:34
Antworten
Rienenkaterli

Mega lecker, macht pappsatt! Volle 5 Sterne!

28.12.2019 18:25
Antworten
Mimmomausi

wo bekomme ich rotkohlsalat her ?

24.11.2019 10:12
Antworten
Chefkoch_EllenT

selber machen? Hier sind Rezepte: https://www.chefkoch.de/rs/s0/rotkohlsalat/Rezepte.html

24.11.2019 14:07
Antworten
D-Freezy

Simple aber schmackhaft, Das werde ich gleich morgen machen :)

28.09.2019 15:17
Antworten
sonja3101

super lecker, habe sie gestern gemacht hatte noch gyros übrig und heute noch mal allerdings habe ich den pizzateig in vier teile geteilt war mir das sonst für eine person zu viel war

23.11.2018 15:16
Antworten
Annot14

Freut mich, das es euch geschmeckt hat, wir machen die auch total gerne ! LG

18.12.2016 10:02
Antworten
kuchenfan333

super habe ich heute schon das zweite mal gemacht danke.lg

16.12.2016 16:26
Antworten
Nicki_und_Micha

Die Calzone ist Super lecker und vor allem schnell gemacht :) Vielen Dank für das Rezept LG Nicki

26.04.2015 13:50
Antworten
Annot14

Wer nicht so sehr auf Krautsalat steht, kann auch mit Tomaten, Paprika, Pilzen usw. variieren, schmeckt eigentlich alles gut. Gruß Annot

28.10.2010 12:19
Antworten