fettarm
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Schmoren
Winter
Wok
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Asiatische Chicken - Weißkohl - Pfanne

leicht und lecker mit Putengulasch

Durchschnittliche Bewertung: 3.77
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 23.10.2010 268 kcal



Zutaten

für
½ Kopf Weißkohl
500 g Gulasch, (Putengulasch)
1 Zwiebel(n)
2 Chilischote(n), Habanero, z.B. gelb + grün
4 Zehe/n Knoblauch
1 EL Currypulver
1 EL Öl, (Erdnusslöl)
1 Tasse Wasser
n. B. Sahne, (Kochsahne 15%)
n. B. Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
268
Eiweiß
14,35 g
Fett
15,88 g
Kohlenhydr.
17,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch enthäuten und klein schneiden. Die Habanero-Schoten entkernen und ebenfalls klein schneiden.

Das Putengulasch vorher mit dem Curry gut vermischen! Den Kohl klein schneiden, in mundgerechte Stücke.
Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln anschwitzen und das Putenfleisch dazu geben, kräftig anbraten.

Jetzt den geschnitzelten Kohl dazu geben und dünsten. Danach 1 Tasse Wasser dazu geben und bei zugedeckter Pfanne etwa 20 min garen lassen.

Zum Schluss mit Kochsahne die Soße anrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nayeli84

Hallo Heute gab es dein Gericht bei uns genauso wie du es beschrieben hast und die Meinung war eindeutig. Sehr Sehr lecker HMMMMM wird es bestimmt wieder bei uns auf dem Tisch geben. 5 Sterne von uns :) Vielen Danke für dieses tolle Rezept. LG

09.02.2015 19:31
Antworten
gs_pe

Ja, normalerweise wird das auch mit Huhn gekocht, wir mögen es aber auch ein wenig "fester"..... das Fleisch... also ist Pute das optimale Geflügel! :)

15.04.2014 13:27
Antworten
Silbernerstern

Ich kann nicht sagen, dass ich genau nach Rezept gearbeitet habe, aber das war sehr lecker! Vielen Dank für die tolle Idee. Volle fünf Sterne!

03.04.2014 14:16
Antworten
MPrincess

Hallo! Chicken-Pfanne mit Putenfleisch?!? Das sind doch ganz andere Tiere :D Aber das ändert nichts daran, dass es ein gutes Rezept ist. War ein Bisschen sparsamer mit dem Chili, und dafür deutlich großzügiger mit dem Curry. Hat uns gut geschmeckt, vielen Dank für das leckere Mittagessen!

25.01.2013 15:16
Antworten
gs_pe

hallo, sehr gute Idee mit den Glasnudeln. LG gs_pe

26.03.2011 10:46
Antworten
Obelixine

Hallo, ein super Grundrezept! :-D Habe noch Mungokeime dazu, mit etwas Ingwer und Kurkuma gewürzt und am Schlussssssss Glasnudeln unterehoben - wirklich fein! LG Obelixine

25.03.2011 19:53
Antworten