Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2010
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 602 (7)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2003
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Rosenkohl
250 g Nudeln, z. B. dicke Hörnchennudeln oder Dralli
350 g Rinderhackfleisch
1 EL Rapsöl
Zwiebel(n), gehackt
400 ml Gemüsebrühe
1 EL Speisestärke
 wenig Wasser
 n. B. Salz und Pfeffer
200 g Weintrauben, blaue, kernarm oder -los
 n. B. Käse, gerieben, z. B. Bergkäse oder Emmentaler
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salzwasser erhitzen. Rosenkohl putzen, halbieren und zusammen mit den Nudeln al dente kochen (Kochzeiten der Nudeln beachten, der Rosenkohl braucht ca. 10 - 12 Minuten).

Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Zwiebel und Hackfleisch portionsweise darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Die Speisestärke mit wenig Wasser verrühren, dazugeben und das Ganze einkochen lassen (ca. 5 - 8 Minuten).

Rosenkohl und Nudeln abtropfen lassen und zusammen mit den Trauben zum Fleisch geben. Alles vermengen und servieren. Nach Belieben mit Käse bestreuen.