Bewertung
(21) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2010
gespeichert: 1.871 (3)*
gedruckt: 6.439 (20)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2010
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Hüttenkäse, Magerstufe
50 g Thunfisch (Dose), naturell
20 g Leinsamen
20 ml Olivenöl
 evtl. Gewürz(e) nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 465 kcal

Einfach alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, und, wenn man das mag, nach Belieben würzen. Ich stelle die Schüssel persönlich vor dem Verzehr immer noch in den Kühlschrank, damit die Masse etwas fester ist.

Der Snack ist aufgrund der Protein/Fett-Kombination äußerst sättigend. Der Hüttenkäse eignet sich für Sportler besonders als Snack vor dem schlafen gehen, da das enthaltene Casein (Molkeeiweiß) recht langsam verarbeitet wird und somit dem Körper die ganze Nacht über Protein zum Muskelaufbau liefert. Das Fett unterstützt ebenfalls diesen Effekt.

Der Snack liefert etwa:
465 kcal
4 g Kohlenhydrate
27 g Fett (ausschließlich einfach und mehrfach ungesättigtes)
38 g Protein

Durch Weglassen des Olivenöls kann man hier noch etwas einsparen.

Der Snack klingt vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber mir schmeckt er jeden Abend immer wieder vom Neuen! Probiert es einfach mal aus.