Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2010
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 529 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Zucker
Ei(er)
100 g Butter, weich
100 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mandel(n), gehobelt
  Apfel
1 Prise(n) Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180°C bis 200°C vorheizen. Den Apfel fein reiben.

Zucker, Eier, weiche Butter, Milch, Vanillinzucker und den geriebenen Apfel vermischen. Mehl und Backpulver hinzufügen und kurz unterheben. Zuletzt die gehobelten Mandeln und eine Prise Zimt dazugeben. Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen.

In den heißen Backofen schieben und ca. 15-20 Minuten backen.

Der Teig müsste für 16 Muffins (wenn nicht sogar mehr) reichen. Achtung: Förmchen nicht zu voll machen - sonst läuft der Teig beim Backen über.