Bewertung
(62) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 2.455 (18)*
gedruckt: 13.604 (203)*
verschickt: 89 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø4,64/Tag)

Zutaten

36  Cocktailtomaten
10 Zweig/e Thymian
2 Zehe/n Knoblauch
  Meersalz
  Zucker
3 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
 etwas Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mengenangaben für 12 Personen sind als Fingerfood-Portion gerechnet.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Cocktailtomaten waschen, trocknen und in eine Reine geben. Den Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und zu den Tomaten geben.

Zucker und Salz im Balsamicoessig verrühren. Die Thymianblätter von den Stielen streifen und zugeben. Alles gut mit dem Olivenöl verrühren. Die Sauce über die Tomaten gießen und sie darin schwenken. Sie sollen leicht überzogen sein.

Nun alles im vorgeheizten Ofen für 15 – 20 Minuten schmoren. Die Tomaten sollen leicht aufplatzen. Dann im Sud erkalten lassen.

Dies kann einen Tag vorher zubereitet werden.

Anrichten:
die Tomaten auf kleine Tellerchen geben. Die Basilikumblätter in sehr feine Streifen schneiden und die Tomaten damit garnieren.