Bewertung
(69) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
69 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 1.102 (1)*
gedruckt: 5.752 (15)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.05.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
250 g Zucker
1 Becher Schlagsahne, (Obers)
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier schaumig schlagen. Den Zucker (ich nehme feinen Kristallzucker) langsam einrieseln lassen und ca. 10min rühren. In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Backpulver gut vermengen. Den Schagobers zur Ei-Zuckermasse geben und nochmals kurz durchmixen. Das Mehl unterheben.
In eine Guglhupfform geben und im Rohr bei ca. 165 Grad ca. 40 min backen.

Man kann auch zur Masse noch Schokoraspeln geben oder/und den Kuchen mit einer Schokoglasur überziehen. Ein einfaches und leckeres Guglhupf-Rezept!