Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 138 (0)*
gedruckt: 1.583 (24)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
Tomate(n), frische
Tomate(n), getrocknete
Knoblauchzehe(n)
1 Glas Rotwein
  Salz und Pfeffer
  Oregano
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schneiden Sie die Auberginen nach dem Waschen in 1cm dicke Scheiben und vierteln Sie sie danach. Die Tomaten schneiden Sie ebenfalls in diese Größe, ungefähr in 1 cm dicke und große Stücke.

Erhitzen Sie ungefähr 3 EL Olivenöl in Ihrer Bratpfanne oder Wok auf Maximalstufe und geben dann die Auberginen und Tomaten dazu, nach etwa einer Minute schneiden Sie den Knoblauch in hauchdünne Scheiben (nicht hacken) und geben sie in eine Pfanne, die die ganze Zeit auf Maximalhitze bleibt. Schneiden Sie die getrockneten Tomaten in dünne Scheiben und fügen Sie sie hinzu. Nach etwa 5 Minuten gießen Sie den Wein hinein (immer noch auf Maximalstufe). Lassen Sie nun Ihre Sauce etwa weitere 4-5 Minuten köcheln und würzen Sie sie zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Oregano.

Tipp: Wenn Sie die Sauce mit der Pasta vermischen, geben Sie noch einen kleinen Tropfen Olivenöl dazu.