Bewertung
(24) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 917 (5)*
gedruckt: 4.027 (20)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2009
22 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
40 g Haferflocken
Möhre(n)
Zwiebel(n)
75 ml Gemüsebrühe
1 TL Öl, zum Ausbacken
  Oregano
  Paprikapulver
  Pfeffer
  Knoblauch
  Tomatenmark

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 180 kcal

Die Zwiebeln in ganz feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit ein wenig Wasser glasig dünsten.
Die Möhre schälen, raspeln und in eine Schüssel geben. Die Haferflocken dazugeben und vermengen. Mischung zu den Zwiebeln geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Erhitzen, bis die Flüssigkeit von den Haferflocken aufgesogen wurde. Mit Paprika, Oregano, Tomatenmark, Pfeffer, Knoblauch etc. würzen. In einer Schüssel ca. 1/2 Stunde abkühlen lassen.
Frikadellen formen. In einer beschichteten Pfanne 1 Tl Öl erhitzen und die Frikadellen darin von beiden Seiten knusprig braten.

Kann als Burger serviert werden, mit Brötchen/Toast, Salat, Gurke, Tomate, Sauce, Käse. Schmeckt kalt als Snack.
Man kann den Teig auch direkt in der Pfanne braten, z.B. als Hackfleischersatz in Tomatensoße.