Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 250 (1)*
gedruckt: 1.896 (4)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Aubergine(n)
  Salz
Fleischtomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
6 EL Olivenöl
750 g Hackfleisch, vom Kalb oder Lamm
  Pfeffer, aus der Mühle
400 ml Fleischbrühe
2 Becher Joghurt (Sahne-)
1 Bund Minze, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen putzen, waschen und in Würfel schneiden. Mit 1 EL Salz mischen und 30 Minuten ziehen lassen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten. Zwiebel und Knoblauchwürfel zufügen, ebenfalls leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleischbrühe angießen, Tomatenstücke und Auberginenwürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Joghurt mit Minze verrühren, salzen und pfeffern und dazu servieren.