Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 147 (0)*
gedruckt: 3.558 (1)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1/2 TL Zimtpulver
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
400 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Joghurt
50 ml Milch
50 g Semmelbrösel
1 kg Zwetschgen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten und mit Mehl bestäuben.

Butter, Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Salz schaumig rühren, Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit Joghurt und Milch nach und nach unterrühren. Den Teig auf das Backblech streichen und mit den Semmelbröseln bestreuen. Die Zwetschgen auf dem Teig verteilen.
Im Ofen ca. 35 Minuten goldgelb backen.

Dazu passt geschlagene Sahne.

Tipp:
Der Rührteig kann auch mit anderem Obst, z.B. Kirschen belegt werden.