Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2004
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 334 (0)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2003
1.544 Beiträge (ø0,28/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Nüsse, gemischt (Hasel-, Para-, Walnüsse,...)
3 EL Öl
200 ml Sahne
4 EL Sojasauce
4 EL Kräuter, (nach Geschmack)
1 Msp. Sambal Oelek
250 g Mehl
150 g Butter
2 EL Wasser, kaltes
  Mehl, zum Bearbeiten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nüsse hacken und im Öl rösten. Einige geh. Walnüsse beiseite legen. Sahne zugeben und aufkochen. 4 EL Sojasoße und Kräuter unterheben.
Mit Sambal Oelek abschmecken. Abkühlen. Blech fetten.
Mehl, Butter und Wasser verrühren und als Knetteig ausrollen. durchschneiden. Eine Hälfte auf das Blech legen, mit der Gabel einstechen. Nussmasse darauf verteilen und dann die zweite Teighälfte über die Masse legen. Im vorgeheiztem Backofen auf der 2. Leiste von unten bei 200° C 10 bis 15 Minuten backen.
Warm in Rauten schneiden. Mit Walnüssen und Kräutern bestreut servieren.