Salat
Gemüse
Vegetarisch
Party
kalorienarm
fettarm
Vegan
Kartoffel
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süß - saurer Kartoffelsalat

damit auch der Veganer beim Grillfest nicht verhungert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 21.10.2010 440 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n), fest kochend
½ Bund Radieschen
1 kl. Glas Gewürzgurke(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Apfel, sauer (Boskop, Granny Smith o.ä.)
250 g Joghurt (Soja-)
2 EL Olivenöl
4 EL Zitronensaft
1 TL Sirup
1 EL Senf
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
½ Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Kartoffeln kochen, bis sie gerade so durch sind (sonst wird der Salat zu matschig). Gut eignen sich auch Pellkartoffeln vom Vortag.
Joghurt, Öl, Sirup, Senf, Schnittlauch und Gewürze gut miteinander verrühren. Unbedingt abschmecken und ggf. nachwürzen. Alle anderen Zutaten werden gewürfelt und mit dem Dressing vermengt.
Vor dem Verzehr am besten etwa 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.