Beilage
einfach
fettarm
gekocht
kalorienarm
Kartoffel
Resteverwertung
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Buttermilch - Kartoffelpüree

leichtes, frisches Kartoffelpüree

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.10.2010



Zutaten

für
700 g Kartoffel(n)
200 ml Buttermilch
20 g Butter
Salz
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Kartoffeln weich kochen und pellen.

Die Buttermilch mit Butter und ½ TL Salz erhitzen. In eine Schüssel geben und die Kartoffeln mit der Kartoffelpresse dazupressen und untermischen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Sienna, sehr sehr lecker dein Kartoffelbrei mit Buttermilch und von mir dafür verdient die volle Punktzahl und ein Foto folgt dann auch noch davon. Ich habe dann noch etwas frische Petersilie darunter gehoben und dazu gab es Spiegeleier. Danke für das schöne Rezept und die tolle Idee. Lieben Gruß SessM

13.01.2020 17:12
Antworten
bBrigitte

Hallo, man war das lecker ich hätte mich rein setzen können so lecker war der Kartoffelpüree. LG Brigitte

01.11.2018 04:22
Antworten
trekneb

Hallo, habe den Kartoffelbrei mit Buttermilch heute nachgekocht. Hat uns sehr gut geschmeckt, das leicht säuererliche Aroma ist richtig klasse. Vielen Dank für das sehr leckere Rezept! Ein Bild habe ich hochgeladen. LG Inge

12.09.2018 20:26
Antworten
Anaid55

Hallo1986Sienna, habe ich auch schon ab und zu mit Buttermilch gemacht, bekommt dadurch eine feine säure. Schmeckt sehr gut. LG Diana

29.08.2018 17:45
Antworten
fatzi

Hallo, auch für mich war es das erste mal mit Bumi. Als begeisterter Trinker derselben werde ich dies nun öfters machen. Grüssle Gisela

14.07.2017 11:36
Antworten
garten-gerd

Hallo, Sienna ! Ich hatte heute dein Püree als Beilage zu einem Kalbsleber - Gericht, und es paßte mit seiner frischen Buttermilch - Note wirklich sehr gut dazu. Ein Foto zu deinem Rezept ist auch bereits unterwegs. Vielen Dank für´s Rezept und liebe Grüße, Gerd

31.05.2013 19:43
Antworten
seute_deern

Hallo 1986Sienna, ich mach mein Kartoffelpüree auch häufig statt mit Milch mit Buttermilch. Als ich das neulich erzählt habe, haben mich einige mit großen Augen angeschaut. Es passt so auch super zu Endiven-Kartoffel-Püree ("untereinander" wie die Rheinländer es nennen). Liebe Grüße seute_deern

30.03.2011 22:34
Antworten
1986Sienna

Hallo jienniasy vielen Dank für deine Bewertung! Freut mich, dass du den Mut hattest es auszuprobieren :) LG Sienna

30.01.2011 20:14
Antworten
jienniasy

Hallo 1986Sienna, ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das schmeckt ... aber ich habe es dann doch ausprobieren müssen ... und es ist superlecker mit der leicht säuerlichen Note von der Buttermilch. Sie schmeckt viel weniger vor, als ich mir vorgestellt habe, macht das ganze aber schön rund ... Schönes Rezept, von mir sehr gute 4 Sterne dafür! Danke und lieben Gruß jienniasy

29.01.2011 19:01
Antworten