Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2010
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 439 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.12.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Becher Sahne
Karotte(n)
Champignons
350 g Nudeln
1 kleine Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
1 TL Saucenbinder, heller
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln wie auf der Packungsangabe kochen. Anschließend abgießen.

Inzwischen Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Zwiebelwürfel anbraten, bis sie glasig sind und Karotten mit anbraten. Nach ca. 10 Minuten die Champignons dazu geben und einen kurzen Moment mit anbraten. Die 2 Becher Sahne dazugeben und köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Teelöffel Saucenbinder an die Soße geben und einkochen lassen.

Zusammen auf Tellern anrichten und servieren.

Hierzu passt grüner Salat.

Tipp: Man kann die Nudeln vor dem Servieren auch in die Soße geben und dann unterheben.