Aufstrich
Camping
Schnell
Vorspeise
einfach
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Feuriger Sardinenaufstrich

gelingt leicht

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.10.2010



Zutaten

für
1 Dose Sardinen, NURI - oder andere mit Chili eingelegte
200 g Margarine, wahlweise Diätmargarine
3 Ei(er), hart gekocht
3 m.-große Gewürzgurke(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL, gehäuft Ketchup
1 TL, gehäuft Senf
etwas Salz, nach Belieben
etwas Pfeffer, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Margarine schaumig rühren, die anderen Zutaten kleinwürfelig hacken und beimengen. Mit Ketchup, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

^Hallo, Kuss 1! Freut mich, wenn dich dieses einfache Rezept interessiert und bin schon auf deinen Kommentar gespannt! Liebe Grüße! Peppersweet

20.10.2010 18:33
Antworten
kuss1

mhhh da läuft mir ja vom lesen schon das Wasser im Munde zusammen ist gespeichert und wird ausprobiert. Lg.kuss1

20.10.2010 17:32
Antworten