fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Curry - Kasseler - Pfanne mit Chinakohl

fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.10.2010



Zutaten

für
200 g Kasseler
2 große Kartoffel(n), gekochte
½ Chinakohl
1 Handvoll Champignons
1 TL Currypulver
1 TL Öl
Salz
Pfeffer
evtl. Chiliflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Strunk beim Chinakohl auslösen, die Blätter in Streifen schneiden oder hobeln, waschen. Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebel abziehen und würfeln. Kartoffeln in Scheiben (wie z.B. für Bratkartoffeln) schneiden.

In einer tiefen Pfanne oder einem Topf das Öl erhitzen. Kasseler mit Kartoffeln anbraten. Nach 2 Minuten Zwiebeln und Champignons dazu geben. Mit geschlossenem Deckel anschmoren. Nach 5 Minuten den Chinakohl dazugeben und wieder abdecken. Weitere 3-4 Minuten schmoren und dann mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Wer es scharf mag, kann auch noch evtl. mit Chiliflocken würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Wir essen selten Chinakohl, aber so zubereitet hat er sehr gut geschmeckt. Danke! LG Estrella

21.01.2018 11:24
Antworten