Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2010
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 153 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
79 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

400 g Champignons, braune oder andere Pilze nach Wahl, frisch
Zwiebel(n)
1 EL Butter
175 ml Rotwein
1 EL Sauerrahm
  Salz und Pfeffer
1 Stiel/e Petersilie
8 Scheibe/n Toastbrot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze putzen, feucht abreiben und halbieren. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Pilze und Zwiebeln in heißer Butter anschwitzen, mit Rotwein ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Rotwein eingekocht ist. Vorsichtig umrühren. Den Sauerrahm dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. 8 Scheiben Toastbrot toasten. Die Pilze und die Petersilie auf vier Scheiben geben, mit den übrigen Scheiben abdecken.