Beilage
gekocht
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Saucen
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nektarinen - Lauch - Gemüse in Kokosmilch

leckere Beilage oder Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.10.2010



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch
3 Nektarine(n), nicht zu reif
300 ml Kokosmilch
Salz
Chiliflocken
Currypulver (Thai-)
Ingwerpulver
Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Lauch waschen und längs halbieren. In etwas dickere Ringe schneiden. Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfelchen schneiden.
In einem Topf etwas Butterschmalz erhitzen. Die Lauchringe darin ca. 3 min. dünsten. Hitze reduzieren, mit der Kokosmilch aufgießen und die Nektarinenwürfelchen hinzugeben. Nach Bedarf mit viel Thai-Curry, etwas Salz, Chili und Ingwer abschmecken. Das Gemüse nach 10 Minuten köcheln servieren.

Die asiatische Note der Beilage passt gut zu Fleisch, z.B. Huhn oder Lamm, oder auch verwendbar als Sauce zu Reis. Angegebene Menge reicht als Beilagenportion für 4 Personen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.