Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2010
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 262 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2008
2.608 Beiträge (ø0,66/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Chilischote(n), getrocknete
2 Zehe/n Knoblauch, ca.
100 ml Olivenöl
50 ml Weißweinessig
25 g Oregano, getrockneter
  Salz und Pfeffer
100 ml Wasser, warmes
1 Bund Petersilie, glatte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diese Würzpaste verleiht argentinischen Gerichten den typischen Geschmack.

Die Zutaten einschließlich Salz und Pfeffer, aber ohne Wasser und Petersilie, sehr fein pürieren.

Anschließend das warme Wasser zugeben und gut verrühren. Das Ganze noch einmal kräftig abschmecken.

Zum Schluss die abgezupften, fein gehackten Petersilienblätter unterrühren.

Von dieser Paste ganz nach eigenem Geschmack einen oder mehrere Löffel ins fertige Gericht (z.B. Chili) einrühren. Die Paste hält sich ein paar Wochen im Kühlschrank.