Pikanter Zucchinistrudel

Pikanter Zucchinistrudel

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 19.10.2010



Zutaten

für
1 große Zucchini
200 g Schinken
200 g Schafskäse
3 Ei(er)
1 Pkt. Blätterteig, gerollter (Kühlregal)
1 Zwiebel(n)
Kräutersalz
Salz und Pfeffer
n. B. Muskat
n. B. Basilikum, getrocknetes
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückte (bei Bedarf)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zucchini schälen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

Die Zwiebel in einer Pfanne anschwitzen, Zucchiniwürfel dazugeben und mit Kräutersalz sowie Salz und Pfeffer – nach Geschmack auch mit Muskat oder Basilikum sowie einer zerdrückten Knoblauchzehe würzen. Schinken klein schneiden und dazugeben. Alles gut durchbraten und dann erkalten lassen. Dann 2 Eier und die Hälfte des gewürfelten Schafskäses unter die Zucchini rühren.

Blätterteig dünn ausrollen. Mit den restlichen Käsewürfeln bestreuen. Die Zucchinifüllung auftragen und den Blätterteig vorsichtig von der Längsseite her einrollen. Ein Ei verquirlen und Strudel damit bestreichen.

Im heißen Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170°C ca. 35 Minuten backen.

Dazu schmeckt eine Knoblauchsoße und ein frischer Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.