Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2010
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 273 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Reis
20  Zucchini - Blüten
Zwiebel(n), gerieben
1 Bund Petersilie, gehackt
3 EL Minze, gehackt
2 EL Basilikum, gehackt
2 Becher Olivenöl
Tomate(n), gerieben
 etwas Oregano
 etwas Salz und Pfeffer
 einige Weinblätter
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchiniblüten vorsichtig waschen und die Stempel herausziehen. Zwiebel, Kräuter, Reis, 1 Becher Olivenöl und Gewürze in eine Schüssel geben. Eine der beiden Tomaten zum Reis hinzufügen und alles gut mischen, abschmecken.

Weinblätter auf dem Boden eines Topfes auslegen, damit die gefüllten Zucchiniblüten später nicht aneinanderkleben. Die Zucchiniblüten vorsichtig mit dem Reis füllen und diese zuklappen. Die gefüllten Blüten auf die Weinblätter legen.

Den Topf mit geriebener Tomate, 1 Becher Olivenöl und 2 - 4 Tassen Wasser auffüllen. Das Ganze bei mittlerer Hitze für 30 - 40 Minuten köcheln lassen, sodass der Reis gar wird und das Wasser aufnimmt. Dazu passen Salat sowie allerlei griechische Antipasti wie Käsetaschen, Bratkartoffeln etc.