Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
USA oder Kanada
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Schmoren
Camping
Studentenküche
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Sloppy Joe

amerikanisches Gericht, superlecker und superleicht und schnell zu machen

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 76 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.10.2010 859 kcal



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel(n)
½ Tasse Ketchup
2 EL Zucker
1 EL Senf
1 EL Essig
1 EL Worcestersauce

Nährwerte pro Portion

kcal
859
Eiweiß
50,39 g
Fett
57,30 g
Kohlenhydr.
35,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Hackfleisch anbraten. Die Zwiebeln grob würfeln und zum Hackfleisch geben und mitbraten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut umrühren.

Ca. 30 Min. (ohne Deckel) bei mittlerer Temperatur schmoren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zuckerschnute2002

Haben heute zum ersten Mal die Sloppy Joes gegessen. Was soll ich sagen, megalecker! Die wird es öfter geben. Hätte nie gedacht das diese Kombination so gut zusammen passt.

28.02.2020 14:24
Antworten
Detlev-B.-Prost

Wie lange kann man die fertige Sloppy Joe Masse denn aufheben?

03.01.2020 07:35
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, 2 Tage im Kühlschrank wird es sicher überleben. Einfrieren geht auch. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

03.01.2020 10:52
Antworten
Smile84

Er ist einfach & nur lecker der Joe :) ☆☆☆☆☆+

12.10.2019 19:18
Antworten
LeonardoLuke

Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Ich koche es vegetarisch mit feinen Soja Schnetzeln. Einfach super lecker! Bei mir würde auch 1 Löffel Zucker reichen. :)

09.06.2019 20:11
Antworten
jessietheduck

Ich würde das sehr gerne mal ausprobieren.....was isst man denn dazu ? Brot oder Reis könnte ich mir gut vorstellen........weil sonst sättigt das doch nicht richtig, oder ? Danke für eine Antwort ;-)

10.09.2014 14:13
Antworten
knigg3

Das wird üblicherweise als "Burger" gegessen, also im Brot. Dazu passt super Coleslaw (Krautsalat).

29.07.2018 15:42
Antworten
KleineTi

Ich habe den Auftrag mindestens einmal im Monat Sloppies zu machen :D Ein dauerrenner. Sehr lecker, schnell gemacht und lecker mit Krautsalat

07.08.2014 15:34
Antworten
Nadja94

Superlecker!!! Ganz einfach zu machen und schmeckt echt toll :)

31.07.2012 13:57
Antworten
circe87

Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Es hat genau so gut geschmeckt, wie ich es noch aus Amerika in Erinnerung hatte. :) Allerdings habe ich das Hackfleisch zusätzlich noch mit etwas Chilipulver gewürzt, das gibt dem Ganzen noch ein bisschen mehr "Pepp". Trotzdem - 5 Sterne!

11.02.2012 18:51
Antworten