Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2010
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 164 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-großer Knollensellerie
  Salzwasser
3 m.-große Zwiebel(n)
1/2 EL Margarine
400 g Hackfleisch, gemischt
Pellkartoffeln, geschält, gerieben
1/8 Liter Wasser
  Salz und Pfeffer, weißer
  Paprikapulver, edelsüß
  Petersilie
1 EL Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Etwa 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen, dann abtropfen lassen. Die geschälte Zwiebel in Scheiben schneiden. In 1/2 EL Margarine weich schmoren.

Das Hackfleisch mit den Kartoffelraspeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver abschmecken.

Die Hälfte des Fleischteiges in eine gefettete, feuerfeste Form füllen darauf die geschmorten Zwiebeln verteilen. Das restliche Hackfleisch darauf geben. Mit den Selleriescheiben bedecken. Die Form schließen.

Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 175°C, Gas: Stufe 2) auf der untersten Schiene 30 Minuten backen. Die Butter in Flöckchen auf den Selleriescheiben verteilen. Das Gericht weitere 20 Minuten backen. Mit Petersilie garnieren. Dazu passt Kartoffelpüree.