Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2010
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 690 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter, weiche
1/2 Tasse Zucker
1 1/4 Tasse/n Mehl
2 EL Kakaopulver
1,3 Tasse/n Cornflakes
1 1/2 Tasse/n Puderzucker
2 EL Kakaopulver
1 TL Butter, zerlassen
2 EL Milch, warm, evtl. 3 EL
 n. B. Walnüsse (Hälften)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180°C vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier auslegen.

Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Mehl und Kakaopulver darüber sieben und alles miteinander verrühren. Zuletzt die Cornflakes unterrühren.

Mit einem Esslöffel Teighäufchen auf die Bleche setzen. 15 - 20 min. backen. Danach auskühlen lassen.

Für die Schokoladenglasur Puderzucker und Kakao in eine Schüssel sieben. Butter und Milch einrühren, bis man eine dicke, streichfähige Masse erhält. Diese auf den Keksen verteilen und mit je einer halben Walnuss verzieren.

Zum Abmessen verwende ich eine normale Kaffeetasse mit ca. 300 ml Fassungsvermögen, welche ich jedoch bis max. 1 cm unter den Rand befülle.