Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
Herbst
Resteverwertung
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Hackfleisch - Zucchini - Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.10.2010



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Schwein
1 große Paprikaschote(n), rot
1 große Zucchini
1 große Zwiebel(n)
50 g Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe
100 g Schmelzkäse, Typ Gouda
1 Paket Kräuter, italienische, TK
Salz und Pfeffer
Knoblauchpulver
Mehlschwitze
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Gemüse klein schneiden, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und etwas ziehen lassen.

Das Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten; das Gemüse mit in die Pfanne geben, etwas anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zum Kochen bringen und einige Zeit köcheln lassen.

Tomatenmark (nach Geschmack kann auch mehr hinzu gegeben werden), Schmelzkäse und die italienischen Kräuter dazugeben und nochmal aufkochen lassen. Mit Mehlschwitze leicht andicken, noch ein paar Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt am besten Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dbartel

Schnell zubereitet, gut variierbar, leckeres Ergebnis. Anstatt Schweinehack gab es das vom Rind und anstatt des Schmelzkäses Crème fraîche. Wir hatten zwar "nur" Baguette dazu, dadurch schmeckten wir allerdings auch das Gemüse intensiver. Hat uns sehr gut gemundet - wird es sicher häufiger geben. LG, Dieter

24.03.2017 14:56
Antworten