Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.10.2010
gespeichert: 210 (0)*
gedruckt: 1.101 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2008
47 Beiträge (ø0,01/Tag)

Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 18 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Getrocknete Lavendelblüten oder Rosenblüten in ein größeres Glas geben. Den Honig auf dem Wasserbad erhitzen, bis er ganz dünnflüssig ist und auf die Blüten gießen. Das Glas gut verschließen und den Honig mit den Blüten 18 Tage lang ziehen lassen.

Danach den Honig erneut auf dem Wasserbad erhitzen bis er dünnflüssig ist und die Blüten abseihen.

Der Honig schmeckt besonders gut als Zuckerersatz im Tee oder als Brotaufstrich.