Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2004
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 450 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2003
12 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kartoffel(n)
400 g Möhre(n)
2 Stange/n Sellerie
1 große Zwiebel(n)
2 EL Butter
2 Liter Gemüsebrühe
  Salz
100 g Nudeln (kurze Rohrnudeln)
1 Zehe/n Knoblauch
6 Blätter Salbei
1 EL Olivenöl
  Pfeffer, schwarzer
80 g Parmesan, frisch geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, vierteln. Möhren schälen, in Stücke schneiden. Sellerie entfasern, in 2 cm Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken.

In einem großen Topf Butter zerlassen, Zwiebel glasig anschwitzen. Nach und nach das Gemüse mit geschlossenem Deckel in der heißen Butter schwenken. Mit der Brühe auffüllen, salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren, nochmal kurz aufkochen und die Rohrnudeln zugeben. Bei schwacher Hitze al dente garen lassen.

Knoblauchzehe schälen und hacken. Salbeiblätter waschen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Salbei leicht anbraten. Die Mischung in die fertige Suppe rühren, mit Pfeffer abschmecken. Heiß mit Parmesan servieren.