Brotspeise
Camping
einfach
Frühstück
Schnell
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krabben - Sandwich

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 14.10.2010



Zutaten

für
1 Brötchen, (Baguettebrötchen)
2 EL Remoulade
1 Blatt Eisbergsalat
3 EL Nordseekrabben, gegart
1 Ei(er), 3 Scheiben davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Nordseekrabben auf ein Sieb gegen, waschen und abtropfen lassen.

Das Brötchen aufschneiden und beide Hälften mit Remoulade bestreichen. Mit Eisbergsalat, Ei und Krabben belegen und zusammenklappen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

familykitchen

Moin, Nordseekrabben (Granat) sind stets gegart, da sie schon sofort nach dem Fang auf den Kuttern gekocht werden. ;-) Aber das Rezept ist sehr lecker! LG, familykitchen

23.08.2016 22:23
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, es war super super lecker. Vielen Dank fürs Reinstellen. Wir haben es gleich in unser Kochbuch aufgenommen. LG Isy

11.05.2016 21:57
Antworten
Rowan1

besonders schmackhaft ist es mit Rührei..ich nehme für ein Sandwich - je nach Größe-meist 50-100gr Krabben..

19.02.2013 19:29
Antworten
toledo2390

nom nom sehr lecker!!!! super easy :)

16.07.2011 16:43
Antworten