Bewertung
(22) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2010
gespeichert: 535 (1)*
gedruckt: 2.912 (13)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2010
126 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

500 g Fleisch (Pute-, Hähnchen- oder Schweinefilet)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 EL Basilikum, gehackt
400 ml Kokosmilch, ungesüßt
1 EL Currypaste, rot
2 EL Sojasauce
1 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten und Frühlingszwiebeln waschen. Fleisch und Paprikaschoten in Streifen, Frühlingszwiebeln in breite Ringe schneiden

Kokosmilch im Wok aufkochen lassen, Currypaste einrühren und eine Minute köcheln lassen. Die Fleischstreifen hinzufügen, weitere vier Minuten köcheln. Gelegentlich umrühren. Gemüse zugeben, nochmals drei Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Zucker, Sojasauce und Basilikum unterrühren.

Dazu schmecken Reis oder chinesische Eiernudeln (diese dann unter das Ragout rühren).