Bewertung
(21) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2010
gespeichert: 1.001 (1)*
gedruckt: 2.598 (18)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2009
1.783 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
380 g Dinkelmehl, glatt
40 g Butter, weich
1/2 TL, gestr. Salz
1 Würfel Hefe, frische
100 ml Wasser, lauwarmes
120 ml Milch, lauwarme
4 EL Mohn
4 EL Sesam

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und das Salz aufstreuen. Einige Zeit stehen lassen, die Hefe löst sich mit dem Salz auf. Hernach die lauwarmen Flüssigkeiten zugeben und von Hand verrühren. Die weiche Butter zufügen und das Mehl darüber sieben. Alles von Hand zu einem homogenen glatten Teig verkneten. Den Teig in 16 Portionen teilen. Diese zu Kugerln formen und kurz zugedeckt ruhen lassen.

Anschließend diese Kugerl zu Stangen ausrollen. Die Stangen mit Wasser bestreichen und 8 davon in dem Mohn wenden. Die anderen 8 im Sesam panieren. Je eine Mohn- und eine Sesamstange zu Kordeln drehen und auf ein Blech legen. Diese zugedeckt ca. 1 Std. bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 20 Min. backen.