Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2010
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 193 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

380 g Fleisch (Frühstücksfleisch)
200 g Sahne
1 1/2 Pck. Blätterteig (TK)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 17 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Frühstücksfleisch mit einem Löffel zerkleinern. Die Sahne hinzufügen und alles verrühren.

Danach den Blätterteig auseinandernehmen und für 10 Minuten liegen lassen. Entweder lässt man als Hauptgericht die Platten ganz oder man schneidet sie als Häppchen in kleine Quadrate.

Auf die ausgelegten Platten verteilt man nun gleichmäßig das Sahne-Frühstücksfleisch-Gemisch. Anschließend legt man nun gleichgroße Platten darauf und drückt den Rand mit einer Gabel fest.

Dann kommt alles für rund 30 Minuten bei 180°C in den Ofen, bis die Teigtaschen leicht braun sind.