Gemüse
Hauptspeise
Europa
Suppe
spezial
Party
Schnell
einfach
Schwein
Deutschland
Eintopf
Pilze
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Pizza - Suppe

Üppige Partysuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 29 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.10.2010



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Schwein
1 große Zwiebel(n), gehackt
1 große Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 gr. Dose/n Pilze, in Scheiben
1 gr. Dose/n Maiskörner
2 Pck. Tomatensauce, (Tomato al Gusto)
400 ml Sahne
100 ml Milch
400 g Schmelzkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten, dann die Zwiebeln und Paprikastücke mit anbraten. Die restlichen Zutaten der Reihe nach in den Topf geben. Die Suppe zum Kochen bringen und unter Rühren so lange köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Henker44

Super lecker! Pfeffer, Salz, Basilikum, Oregano füge ich dem noch bei... Selbst als Vegetarische Variante mit veggie Hackfleisch mega gut :)

13.05.2020 20:58
Antworten
Heliiii

Die Suppe war sehr lecker, jedoch reicht auch eine Packung Schmierkäse (200 Gramm). Wir haben etwas mehr Milch rein getan.

16.03.2019 19:00
Antworten
Mariecherie0707

Sehr lecker schnell und einfach danke ❤️

19.02.2019 16:00
Antworten
Lindagx6

Habe gewürzt mit Salz Pfeffer Knoblauch Oregano Pizzagewürz und etwas Majoran. Hatte ca. 300 Gramm mehr Hackfleisch (Rind). Habe eine Sahne durch Saure Sahne ersetzt und light Schmelzkäse genommen. War perfekt.

07.04.2018 14:23
Antworten
Superfee

Gerade deine Suppe gekocht. Mit weniger Sahne und Schmelzkäse, dafür etwas mehr Milch. Ganz lecker, aber es fehlen definitiv Gewürze, wie z.B. Oregano (typisch auf Pizza), Salz und Pfeffer.

07.04.2017 17:37
Antworten
Dori288

Wie sieht's aus mit Gewürzen ??

11.02.2016 01:17
Antworten
Kirty123

Hallo ich habe vor ein paar tagen das Rezept ausprobiert allerdings habe ich statt Hackfleisch Würstchen genommen. Das Rezept ist sehr leicht umzusetzen und es war super lecker das perfekte essen für eine kleine Feier.

02.01.2016 12:01
Antworten
RebeP

Hallo in die Runde, Natürlich süße Sahne, geht jedoch sicher auch mit saurer Sahne o.ä.. Ein leckeres Rezept, danke! Ich machs allerdings mit Rinderhack und frischen Zutaten. zur Zeit gibt es genug frische Tomaten und Champignons sowie Kräuter von Garten /Fensterbank besonders viel Oregano (das Pizza -Kraut) darf nicht fehlen. Grüße von der Camping-REBE

11.09.2015 10:13
Antworten
Gelöschter Nutzer

es steht immer nur "sahne", was denn für sahne, saure sahne, süße sahne oder was für welche?

08.08.2011 22:34
Antworten
Homer-Simpson

süße Sahne

09.08.2011 07:35
Antworten