Deutschland
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Gemüse
Herbst
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Salatdressing
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit Joghurtdressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.10.2010



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spiralen)
300 g Naturjoghurt 1,5%
Salz und Pfeffer
1 Pck. Kräuter, TK (Gartenkräuter)
Knoblauchpulver
Chilipulver
1 große Paprikaschote(n), rot
3 große Tomate(n)
1 gr. Dose/n Mais (300 g)
1 Salatgurke(n)
1 große Zwiebel(n)
200 g Kochschinken
200 g Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen und beiseite stellen.

In eine große Schüssel den Naturjoghurt geben und mit Salz, Pfeffer, Gartenkräutern, Knoblauch und Chili pikant abschmecken.

Das Gemüse klein schneiden, den Kochschinken und den Käse würfeln und alles zusammen mit dem abgetropften Mais mit in die Schüssel geben und gut mischen. Zum Schluss noch die Nudeln unterheben.

Am besten schmeckt der Salat, wenn man ihn schon am Vortag zubereitet, damit er über Nacht gut durchziehen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

F_D_H

Und was für Käse nimmst Du dafür?

16.06.2014 12:53
Antworten