Salat
Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Sommer
warm
Fisch
Braten
Snack
Frühling
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Sesam - Zackenbarschfilet auf Frühlingssalat

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 11.10.2010



Zutaten

für

Für den Fisch:

500 g Fischfilet(s), (Zackenbarschfilet)
30 g Butter
1 Limette(n)
5 EL Mehl
1 großes Ei(er)
4 EL Sesam
Salz und Pfeffer
3 EL Öl

Für die Vinaigrette:

1 Orange(n)
2 TL Kokosraspel
20 g Ingwer
1 kleine Knoblauchzehe(n)
5 EL Öl, (Walnussöl)
2 EL Balsamico, weißer
Salz und Pfeffer
½ TL Zucker

Für den Salat:

1 Bund Sauerampfer
1 Bund Brunnenkresse
100 g Spinat, zarter
2 Möhre(n), junge

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Sauerampfer, Kresse und Spinat putzen, die Möhren schälen und fein würfeln.

Für die Vinaigrette die Orange waschen und die Schale (z.B. mit einem Zestenreißer) abziehen. Die Hälfte der Schalen fein hacken und die restlichen Schalen zur Verzierung beiseite legen. Den Ingwer schälen und fein reiben, den Knoblauch schälen und durchpressen, Die Zutaten mit Walnussöl, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Kokosraspeln verrühren.

Die Fischfilets waschen, abtupfen und in Portionsstreifen schneiden. Mit Limettensaft beträufeln und mit Salz bestreuen. In einem Teller das Mehl mit etwas Salz und Pfeffer mischen, in einem zweiten Teller das Ei verquirlen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen, Sesam auf einen dritten Teller geben. Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fischstreifen zuerst im Mehl, anschließend im Ei und dann im Sesam wenden, in die Pfanne geben und rundherum in 3-4 Minuten goldgelb braten.

Die Vinaigrette nochmal verrühren und mit dem Salat mischen, den Salat auf 4 Teller verteilen, die Zackenbarschstreifen darauf anrichten und mit Orangenzesten dekoriert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.