einfach
fettarm
Gemüse
kalorienarm
marinieren
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schüttelgurken

oder Schüttelzucchini

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.10.2010



Zutaten

für
1 kg Gurke(n), (Einlegegurken) oder Zucchini, die Kerne ausgeschabt
2 m.-große Zwiebel(n)
6 EL Essig
3 EL Zucker
2 TL Senfkörner
2 TL Salz
1 Pck. Gewürzmischung für Salat mit Dill
1 Tasse Wasser
1 Bund Dill
einige Stiele Bohnenkraut
2 Lorbeerblätter
10 Körner Piment
evtl. Chiliflocken
evtl. Meerrettich

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Tage Gesamtzeit ca. 3 Tage 30 Minuten
Gurken oder Zucchini schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Alle Zutaten in ein gut verschließbares, ausreichend großes Gefäß geben. Kalt stellen und täglich kräftig schütteln.

Nach 2-3 Tagen als Salat genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.